Jos Troy Instandhaltung

Jos Troy

Jos Troy hat 1985 zusammen mit Wilma Troy-Den Herder die Villa Magnolia übernommen. Davor war er bei L.T.S. Offshore tätig, wo er Bohrplattformen gebaut hat. Für dieses Unternehmen arbeitete er unter anderem in Schottland, Norwegen, Indonesien und Südafrika. Jos‘ Wurzeln liegen in Schottland, woher auch der Name Troy kommt. Sein Vater war ursprünglich Schotte und lernte im Krieg seine Mutter aus Arnemuiden kennen. 1946 heirateten sie. Jos ist ein Hansdampf in allen Gassen, arbeitet aber vor allem an der Instandhaltung der Gebäude und im Garten der Villa Magnolia.

Lieblingsplatz in der Villa Magnolia

Der Bauernhof 't-Hof Janse ist Jos‘ Favorit. Dieses alte Gebäude wurde zu Luxusunterkünften umgebaut, die Komfort in Kombination mit Authentizität ausstrahlen. Man findet Jos vor allem im Garten und in und rund um die Scheune. In der Scheune macht und repariert er alles, was seine Hinwendung braucht.

Tipp für den Gast

Veere ist mehr als lohnenswert. Jos und Wilma haben im Rathaus von Veere geheiratet, wonach im 't Waepen van Veere gefeiert wurde. In diesem Restaurant kann man auch gegenwärtig noch dinieren. Außerdem kommt Jos viel zu Multimate in Serooskerke wegen allerlei Bastelbedarfsartikel und um sich praktische Tipps zu holen. Die wunderschönen Bäume und Pflanzen, die Jos in den Gärten der Villa Magnolia pflanzt, stammen aus der Baumschule Coppoolse.