Datenschutzerklärung Villa Magnolia

Über unseren Datenschutz
Villa Magnolia respektiert und schützt die privaten Daten der Nutzer unserer Dienste. Alle persönlichen Daten, die wir erhalten, werden vertraulich behandelt. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sammeln wir unterschiedliche Daten, wodurch wir Ihnen eine optimale Dienstleistung bieten möchten. Wir werden Ihre Daten niemals Dritten für kommerzielle Zwecke zur Verfügung stellen. Diese Bedingungen gelten ab dem 01.01.2019, mit der Veröffentlichung verlieren alle vorangegangenen Versionen ihre Gültigkeit. Dieser Umgang mit den Daten zeigt auf, welche Daten wir über Sie sammeln, wofür wir Ihre Daten nutzen, mit wem und unter welchen Umständen die Daten eventuell mit Dritten geteilt werden können. Außerdem erläutern wir, wie wir Ihre Daten speichern, wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die uns von Ihnen übermittelten persönlichen Daten haben. Dieser Datenschutz gilt für alle Dienste der Villa Magnolia.

Webseite
Die Webseite der Villa Magnolia wurde mit einer Software des Internetunternehmens Elloro entwickelt. Auf der Webseite der Villa Magnolia können Sie über das Kontaktformular, das Anfrageformular oder über das ‘Bitte rufen Sie mich zurück’-Formular eine Anfrage senden. Sie werden dann auch nach Ihren persönlichen Daten gefragt. Diese Daten werden nicht mit Elloro geteilt, sondern werden von der Villa Magnolia verwendet, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Villa Magnolia nicht für den Schutz Ihrer Daten auf anderen Seiten und Quellen verantwortlich ist. Indem Sie diese Webseite nutzen, geben Sie Ihr Einverständnis zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Buchungssystem Suite 8 und Hoteliers
Für die Durchführung von Online-Reservierungen bedienen wir uns der Plattformen von Suite 8 (Van Hessen BV) und Hoteliers.com. Beide Unternehmen verarbeiten Ihren Namen, Ihre Anschrift mit Wohnortbezeichnung sowie Ihre eventuellen Zahlungsangaben wie Konto- oder Kreditkartennummer. Beide Unternehmen wenden technische Organisationsmaßnahmen an, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Mailchimp
Für die Versendung von Newslettern nutzen wir die Software Mailchimp, ein Programm für die Versendung von Newslettern. Mailchimp verwendet Ihren Namen und Ihre Mailadresse niemals für eigene Zwecke. In jedem versendeten Newsletter besteht die Möglichkeit, den Erhalt von Newslettern zu beenden. Hierfür können Sie am Ende des Newsletters auf ‘Abmelden von diesem Newsletter’ klicken. Ihre persönlichen Daten werden von Mailchimp sicher gespeichert. Mailchimp verwendet Cookies und andere Technologien, die aufzeigen, ob Newsletter geöffnet und gelesen werden. Mailchimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu verwenden, um die Dienstleistung weiter zu verbessern und im Rahmen davon Informationen mit Dritten zu teilen.

Webhost
Villa Magnolia verwendet für den regelmäßigen geschäftlichen Mailverkehr die Dienste von Zeelandnet. Dieser Anbieter hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Korruption Ihrer und unserer Daten soweit wie möglich zu vermeiden. Zeelandnet hat keinen Zugang zu unserem Postfach, und wir behandeln unseren Mailverkehr vertraulich.

Allgemeines
Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich für unsere Dienstleistung. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang steht mit dem Auftrag, den Sie uns gegeben haben. Ihre Daten werden nicht mit Dritten geteilt, außer zur Erfüllung buchhalterischer und sonstiger verwaltungstechnischer Verpflichtungen. Diese Dritte sind aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder aufgrund einer Vereidigung oder gesetzlichen Verpflichtung alle an die Geheimhaltungspflicht gebunden.

Das automatische Sammeln von Daten
Daten, die unsere eigenen Webseiten sammeln, werden mit dem Ziel erzeugt, unsere Dienstleistung weiter zu verbessern. Diese Daten (beispielsweise Ihr Webbrowser und Ihr Steuerungssystem) sind keine Personendaten.

Mitwirkung an steuerlichen und strafrechtlichen Ermittlungen
Gegebenenfalls kann Villa Magnolia aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung dazu angehalten werden, Ihre Daten im Zusammenhang mit steuerlichen oder strafrechtlichen Ermittlungen an offizieller Stelle zu teilen. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten zu teilen, wir werden uns jedoch im Rahmen der Möglichkeiten, die uns das Gesetz bietet, dagegen verwehren.

Aufbewahrungsfrist
Wir bewahren Ihre Daten solange auf, wie Sie Gast von uns sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Gästeprofil aufbewahren, bis Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht länger in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, so werden wir dies zugleich als ein Löschungs-ersuchen verstehen. Aufgrund anwendbarer verwaltungstechnischer Pflichten müssen wir Rechnungen mit Ihren (Personen)daten aufbewahren, diese Daten werden wir also solange aufbewahren, wie die anwendbare Frist läuft. Allerdings haben die Mitarbeiter keinen Zugang mehr zu Ihrem Gästeprofil und zu Unterlagen, die wir aufgrund Ihres Auftrags erstellt haben.

Einsicht, Korrektur und Einspruchsrecht
Sollten Sie uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, so können Sie uns darum ersuchen, diese Daten einzusehen, zu ändern oder zu entfernen. Dieses Ersuchen können Sie per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen.

 
Cookies 
Über unsere Webseite werden Cookies des amerikanischen Unternehmens Google als Teil des “Analytics”-Dienstes gesetzt. Wir nutzen diesen Dienst, um nachvollziehen zu können und Berichte zu erhalten, wie Besucher die Webseite nutzen. Dieser Verarbeiter ist möglicherweise aufgrund geltender Gesetze und Regelungen dazu verpflichtet, Einsicht in diese Daten zu gewähren. Wir sammeln Informationen zu Ihrem Surfverhalten und teilen diese Daten mit Google. Google kann diese Informationen im Zusammenhang mit anderen Datensets interpretieren und so Ihren Bewegungen im Internet folgen. Google nutzt diese Information für das Anbieten von u.a. gezielten Anzeigen (Adwords) und sonstiger Google-Dienste und Produkte. Sollten Sie nicht wollen, dass unsere Webseiten-Cookies sich auf Ihrem Computer speichern, so können Sie das angeben in der Cookies-Meldung, die Sie gezeigt bekommen, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Haben Sie unsere Cookies früher bereits akzeptiert? Dann bekommen Sie diese Meldung nicht mehr gezeigt, und Sie müssen die Cookies dann (falls Sie das wünschen) selbst entfernen. Sie können auch über Ihren eigenen Browser Cookies blockieren. Blockieren Sie alle Cookies? Dann funktioniert unsere Webseite weniger gut. Wir empfehlen Ihnen, nur die ungewünschten Cookies selektiv auszuschalten. Sie können das in Ihren Browsereinstellungen tun.

Ihre Rechte
Sie haben uns gegenüber eine Reihe von gesetzlichen Rechten: Einsichtnahme, Korrektur oder Ergänzung, Löschung von Daten, Beschränkung der Verarbeitung, Übertragung digitaler Daten und das Einspruchsrecht. Im Folgenden erläutern wir diese Rechte. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie diese Rechte uns gegenüber geltend machen können.


Recht auf Einsichtnahme
Auf Ihr Ersuchen hin teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob wir persönliche Daten von Ihnen verarbeiten. In Ihrem Ersuchen müssen Sie sich durch eine Kopie Ihres Führerscheins oder eines Ausweisdokuments ausweisen. In unserer Reaktion informieren wir darüber, welche persönlichen Daten wir von Ihnen verarbeitet haben oder noch verarbeiten werden und geben Ihnen eine Kopie davon. Auch teilen wir mit, zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet wurden oder werden, mit wem die Daten geteilt werden, wie lange diese voraussichtlich noch gespeichert werden und welche sonstigen Rechte Sie geltend machen können.

Korrektur oder Ergänzung
Wenn Sie Einsicht genommen haben in die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, dann können Sie uns bitten, Fehler zu korrigieren oder Unvollständiges zu ergänzen. Wir werden unsere Antwort begründen. Führen wir die Korrektur durch, so erhalten Sie von uns eine ergänzende Erklärung. Diese Erklärung erhalten auch eventuelle Empfänger Ihrer falschen oder unvollständigen Daten.

Löschung von Daten
In einem oder mehreren der folgenden Fälle können Sie uns darum bitten, Ihre persönlichen Daten in unseren Systemen zu löschen:

  •   Die persönlichen Daten sind für die Zwecke, zu denen wir diese verarbeitet haben, nicht mehr notwendig;
  •   Sie nehmen Ihre Zustimmung für eine (weitere) Verarbeitung zurück und es gibt keine andere Grundlage für eine Verarbeitung mehr;
  •    Sie legen begründet Einspruch ein, und es gibt keine zwingenden Gründe, Ihrem Einspruch nicht stattzugeben;
  •      Die persönlichen Daten wurden von uns zu Unrecht verarbeitet;
  •      Wir müssen Ihre persönlichen Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung löschen;
  •      Wir haben Ihre Daten über mobile Telefonie- oder Internetdienste gesammelt. 

Beschränkung der Verarbeitung
Wenn Sie einen Fehler oder unvollständige Angaben in Ihren persönlichen Daten bei uns gemeldet haben, so können Sie uns darum bitten, die Verarbeitung einzuschränken, solange wir Ihre Bitte in Bearbeitung haben. Sie dürfen uns auch um eine Einschränkung der Verarbeitung bitten, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten oder diese nicht mehr brauchen, oder wenn Sie Einspruch eingelegt haben gegen deren (weitere) Verarbeitung. Nach Eingang Ihres Beschränkungsersuchens werden wir die Daten nur noch nach dem Erhalt einer Zustimmung verarbeiten oder aus wichtigen Gründen (wie ein Gerichtsverfahren).

Übertragung von digitalen Daten
Wenn Sie uns persönliche Daten in einem strukturierten, üblichen digitalen Dateiformat übermittelt haben und wir Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung oder als Ausführung einer Vereinbarung mit Ihnen verarbeitet haben, dann haben Sie das Recht, uns um eine Kopie dieser Daten zu bitten. Sie können uns in diesen Fällen auch darum bitten, Ihre Daten direkt einem anderen Dienstleister weiterzuleiten.

Einspruch
Sie können jederzeit Einspruch einlegen gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten, die sich auf Sie beziehen. Dies gilt insbesondere für Profile, die wir auf der Grundlage Ihrer persönlichen Daten erstellt haben. Wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten nach Erhalt Ihres Einspruchs beenden, es sei denn wir können zwingende Gründe anführen, die schwerer wiegen als Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten. Sollten wir Ihre persönlichen Daten für direkte Marketingzwecke verarbeiten, so dürfen Sie dagegen jederzeit Einspruch einlegen. Wir werden die Verarbeitung dann beenden.

Ausübung Ihrer Rechte
Möchten Sie von einem oder mehreren Ihrer weiter oben aufgezählten Rechte Gebrauch machen, dann wenden Sie sich bitte an uns über die Emailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Villa Magnolia entscheidet über Ihr Ersuchen innerhalb von 4 Wochen, wenn wir Ihnen nicht innerhalb dieser Zeit mitteilen, dass wir noch etwas mehr Zeit benötigen. Werden Ihre persönlichen Daten aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet? Dann haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zurückzunehmen. Eine eventuelle Rücknahme Ihrer Zustimmung lässt frühere Verarbeitungen auf deren Grundlage unberührt..

Haftung
Trotz Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die bei der Pflege dieser Webseite angewandt werden, kann es sein, dass die Seite falsche Informationen enthält. Villa Magnolia kann weder haftbar gemacht werden für technische oder redaktionelle Fehler, die in der Webseite enthalten sind, noch für eventuelle Folgeschäden, die das Ergebnis der Nutzung oder vorübergehenden Unerreichbarkeit dieser Webseite sind oder der Links zu Webseiten von Dritten.

 
Beschwerden
Haben Sie eine Beschwerde zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten? Dann weisen wir Sie auf das Beschwerdeprozedere der Autoriteit Persoonsgegevens (Behörde persönliche Daten) hin. Diese Instanz ist dazu befugt, Ihre Beschwerde entgegen zu nehmen.

 
Änderungen des Datenschutzes
Villa Magnolia behält sich jederzeit das Recht vor, die Praxis des Datenschutzes zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie allerdings immer die jüngste Fassung. Wenn die neue Datenschutzpraxis Folgen hat für die Art und Weise, wie wir bereits gesammelte Daten von Ihnen verarbeiten, dann informieren wir Sie darüber per Mail.


Kontaktdaten
Villa Magnolia
Oude Domburgseweg 20
4356 CC Oostkapelle 

T         0118 – 581980
E         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rufen Sie uns an

Wir helfen Ihnen gerne zwischen 8.30 und 17.30 Uhr. Vergessen Sie nicht, Ihren Ländercode hinzuzufügen.
Bitte eine gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte eine gültige Name eingeben.
Ongeldige invoer